FabEagle®MES steuert die Produktion einer HJT-Solarzellenfabrik bei EcoSolifer

Teilen auf:

Die EcoSolifer AG betreibt im ungarischen Csorna eine Solarzellenproduktion mit einer Kapazität von 100 MW, deren Produktionssteuerung FabEagle®MES mit Einzel-Wafer-Verfolgung und Anlagenmonitoring zur Leistungsüberwachung übernimmt.
In der ungarischen Fabrik werden Solarzellen auf Basis der Heterojunction-Technologie (HJT) hergestellt. Um die eigenen Ziele in einem umkämpften Markt zu erreichen, macht der Einsatz von FabEagle®MES für EcoSolifer den Unterschied. Denn das Manufacturing Execution System ermöglicht dank Einzel-Wafer-Verfolgung und Anlagenmonitoring zur Leistungsüberwachung volle Transparenz und Kontrolle über den Produktionsprozess, um Qualität zu sichern, Prozesse zu verbessern und Kosten zu senken. Die meisten der relevanten Informationen basieren dabei auf einem zu 100% integriertem Shopfloor, der Daten auf Einzelmaterialbasis überträgt.

Jetzt die ganze Success-Story lesen!