Events

SECS/GEM-Interface für Lötöfen mit FabLink® API für budatec

Durch stark gestiegene Nachfrage nach Standardschnittstellen für die Halbleiterindustrie auf Basis SECS/GEM an den Produktionsanlagen startete budatec eine Machbarkeitsanalyse für die Implementierung der Schnittstelle für ihre Lötöfen. Die Entscheidung fiel auf das Produkt FabLink® der Kontron AIS, ein seit 20 Jahren etabliertes Produkt mit mehr als 10.000 Referenzen. Die enthaltene FabLink® API für eine .NET basierte Steuerungsplattform passte technologisch genau in die Softwarearchitektur von budatec.

Neben den rein technischen Kriterien war auch der Support von erfahrenen Experten ein zentrales Entscheidungskriterium für FabLink®. Die Unterstützung bei der Bewertung von umfangreichen Compliance-Dokumenten durch die Kontron AIS sowie die Erweiterungsoption zur zusätzlichen SEMI-Schnittstelle EDA geben darüber hinaus Sicherheit für die Zukunft.